Get Adobe Flash player

Schulungstag Verkehrsunfall / Menschenrettung

Übungsbericht: Das Ausbildungsjahr 2016 steht auch heuer wieder im Zeichen der Fortbildung für technische Einsätze und im Speziellen der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät bzw. der Menschenrettung aus verunfallten Fahrzeugen. Diesbezüglich ist es uns wieder gelungen. einen speziellen Ausbildungstrainer, Hr. Axel Topp, von der Firma x-trap Rescuetraining aus Deutschland zu engagieren. Der Ausbildungstag für einen Teil der Mannschaft von der Hauptwache hat mit einem Theorieteil begonnen, wo im Allgemeinen auf die neuen Fahrzeugtechniken und auch die Einsatztaktik eingegangen wurde. Danach folgte die Praxisausbildung, wo wir die Gelegenheit hatten, uns spezielle Lösungsansätze für die Befreiung von eingeklemmten Personen zu erarbeiten. Dabei haben wir sämtliche Lagen beüben können (Fahrzeug auf 4 Rädern, Fahrzeug auf der Seite und Fahrzeug am Dach).

 

Übungsort: Glashütte
Übungsdatum: 01.10.2016
Übungsbeginn: 08:00 Uhr

Übungsende: 18:00 Uhr
Alarmstufe: 1
Übungsleiter: HBI Markus Pfeifenberger
Mannschaft: 13

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:                                   Voraus / Rüstlösch / MTF
  • LZ Oberweißburg:                          
  • LZ St. Martin:   

DSC_0003 (Copy)
DSC_0007 (Copy)
DSC_0010 (Copy)
DSC_0011 (Copy)
DSC_0012 (Copy)
DSC_0014 (Copy)
DSC_0015 (Copy)
DSC_0019 (Copy)
DSC_0021 (Copy)
DSC_0023 (Copy)
DSC_0026 (Copy)
DSC_0029 (Copy)
DSC_0044 (Copy)
DSC_0049 (Copy)
DSC_0052 (Copy)
DSC_0056 (Copy)
DSC_0057 (Copy)
01/17 
start stop bwd fwd