Get Adobe Flash player

Brandeinsatzübung

Übungsbericht: Bei der sogenannten Florianiübung wurde das Hauptaugenmerk auf die Löschwasserförderung, über längere Wegstrecken (Relaisleitung), gelegt. Annahme war ein Brand von einem Wohn- und Wirtschaftsgebäude. Es wurden zwei Saugstellen, eine an der Mur und die andere an einem in der Nähe befindlichen Teich errichtet um die Löschwasserversorgung sicherzustellen. Insgesamt wurden bei dieser Übung 760 Meter B-Längen verlegt.


Übungsort: „Feichtinger“ (Unterweißburg)
Übungsdatum: 14.05.2016
Übungsbeginn: 17:00 Uhr
Übungsende: 19:30 Uhr
Alarmstufe: 2
Übungsleiter: OBI Bliem Stefan
Mannschaft: 56

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:                                   Voraus / Tank / Rüstlösch / Bus / Pumpe
  • LZ Oberweißburg:                            Pumpe / Bus
  • LZ St. Martin:                                  Pumpe / Bus
DSC_0002 (Copy)
DSC_0004 (Copy)
DSC_0008 (Copy)
DSC_0011 (Copy)
DSC_0015 (Copy)
DSC_0020 (Copy)
DSC_0025 (Copy)
DSC_0027 (Copy)
DSC_0028 (Copy)
1/9 
start stop bwd fwd