Get Adobe Flash player

Gefahrgutübung

Übungsbericht: Annahme war ein Verkehrsunfall mit einem LKW welcher Gefahrgut geladen hatte. Nachdem in unserem Einsatzgebiet auf der A10 genug solcher Fahrzeuge mit gefährlichen Gütern unterwegs sind, ist dieses Thema in regelmäßigen Abständen immer wieder im Übungsplan präsent.    Ziel der Übung war einen Gefahrguteinsatz nach der sogenannten „GAMS-Regel“ (Gefahr erkennen, Absperrmaßnahmen, Menschenrettung, Spezialkräfte) abzuarbeiten und das Arbeiten mit den Gerätschaften des Gefahrgutfahrzeuges aus Tamsweg zu schulen.   

 

Übungsort: Autobahnmeisterei Oberweißburg
Übungsdatum: 24.10.2015
Übungsbeginn: 17:00 Uhr
Übungsende: 20:00 Uhr
Alarmstufe: 2
Übungsleiter: OBR Pfeifenberger Hannes
Mannschaft: 51

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:                                   Voraus / Tank / Rüstlösch / Atemschutz Lungau
  • LZ Oberweißburg:                            Pumpe / Bus
  • LZ St. Martin:                                  Pumpe / Bus
  • FF Tamsweg:                                  Gefahrgut Lungau

DSC_0050 (Copy)
DSC_0052 (Copy)
DSC_0054 (Copy)
DSC_0056 (Copy)
DSC_0062 (Copy)
DSC_0070 (Copy)
DSC_0071 (Copy)
DSC_0081 (Copy)
1/8 
start stop bwd fwd