Get Adobe Flash player

Löschangriff

Übungsbericht: Annahme war der Brand im Bereich der Hackschnitzelanlage mit möglicher Ausbreitungsgefahr auf weitere Gebäude. Unsere Aufgabe bestand darin eine Saugstelle einzurichten, einen Außenangriff für den Gebäudeschutz aufzubauen, einen Innenangriff mit zwei Atemschutztrupps durchzuführen, sowie die Errichtung und Leitung des Atemschutzsammelplatzes.

 

Übungsort: Thomatal – Firma Moser Spielgeräte
Übungsdatum: 11.10.2014
Übungsbeginn: 13:00 Uhr
Übungsende: 15:00 Uhr
Alarmstufe: 3 für Thomatal

Übungsleiter: HBI Pfeifenberger Markus für St. Michael
Mannschaft: 22

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:                                   Tank / Atemschutz Lungau
  • LZ Oberweißburg:                           
  • LZ St. Martin:                                  Pumpe
IMG00589-20141011-1327
IMG00590-20141011-1328
IMG00591-20141011-1330
IMG00592-20141011-1331
1/4 
start stop bwd fwd