Get Adobe Flash player

Löschangriff

Übungsbericht: Gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung nahmen wir an der „Burgübung“ in Mauterndorf teil. Unsere Aufgaben bestanden darin, die Wasserzubringung mit einem unserer Pumpenfahrzeuge und in weiterer Folge die Speisung der Drehleiter Lungau mit unserem Tankfahrzeug zu übernehmen. Aufgrund der Größe des Übungsszenarios wurden auch Atemschutztrupps von unserer Feuerwehr gestellt, sowie die Leitung des Atemschutzsammelplatzes übernommen.


Übungsort: „Burg Mauterndorf“
Übungsdatum: 31.05.2014
Übungsbeginn: 13:00 Uhr
Übungsende: 17:00 Uhr

Alarmstufe: 3 für Mauterndorf
Übungsleiter: HBI Pfeifenberger Markus für St. Michael
Mannschaft: 17

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Tank / Atemschutz Lungau
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:           Pumpea
AbschnittsuebungMtdf3105201402
AbschnittsuebungMtdf3105201403
AbschnittsuebungMtdf3105201404
AbschnittsuebungMtdf3105201405
AbschnittsuebungMtdf3105201406
AbschnittsuebungMtdf3105201407
AbschnittsuebungMtdf3105201408
AbschnittsuebungMtdf3105201411
AbschnittsuebungMtdf3105201415
1/9 
start stop bwd fwd