Get Adobe Flash player

Löschangriff

Übungsbericht: „Kellerbrand im Heizraum – mehrere Personen eingeschlossen“, so lautete die Übungsannahme für uns. Mit zwei Atemschutztrupps wurde die Brandbekämpfung und Menschenrettung parallel durchgeführt. Weiters wurden noch Personen über Steckleitern geborgen. Eine Besonderheit stellt die Löschwasserversorgung in diesem Einsatzgebiet dar. Hier werden im Einsatzfall die „Hydranten“ der Beschneiungsanlage des angrenzenden „Petersbründelliftes“ herangezogen. Mit speziellen Übergangsstücken für unsere Feuerwehrausrüstung können wir diesen sehr wichtigen Löschwasservorrat nutzen.

 

Übungsort: „Haus Aloisia“ - Katschberg-Bundesstraße 303
Übungsdatum: 05.04.2014
Übungsbeginn: 17:00 Uhr
Übungsende: 20:00 Uhr
Alarmstufe: 1
Übungsleiter: OLM Aigner Peter
Mannschaft: 34

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Tank / Rüstlösch / Bus / Atemschutz Lungau       
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:         

DSC_0001
DSC_0004
DSC_0005
DSC_0008
DSC_0011
DSC_0015
DSC_0023
DSC_0029
1/8 
start stop bwd fwd