Get Adobe Flash player

Löschangriff

Übungsbericht: Durch einen Blitzschlag kam es zu einem Wald- und Flurbrand, ein Gebäude ist durch die Brandausbreitung gefährdet, so lautete die Übungsannahme für uns. Um den Gebäudeschutz sicherstellen und in weiterer Folge den Brand bekämpfen zu können, wurde eine Saugstelle für die Tragkraftspritze beim „Klausgraben“ eingerichtet. Diese versorgte die Tanklöschfahrzeuge mittels Zubringerleitung. Durch die gesicherte Löschwasserversorgung konnte schließlich der angenommene Waldbrand mit mehreren Rohren eingekreist und das Übungsziel positiv abgeschlossen werden.

 

Übungsort: B99 Katschbergbundesstraße – Bereich „Wegmacherhaus“
Übungsdatum: 01.09.2012
Übungsbeginn: 17:00 Uhr
Übungsende: 19:30 Uhr
Alarmstufe: 1
Übungsleiter: OLM Aigner Roland
Mannschaft: 25

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Tank / Rüstlösch / Bus / Pumpe
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:         

 

DSC_0005_640x480
DSC_0009_640x480
DSC_0010_640x480
DSC_0014_640x480
DSC_0019_640x480
DSC_0020_640x480
1/6 
start stop bwd fwd