Get Adobe Flash player

Verkehrsunfall

Die Erstmeldung für uns lautete, dass Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind. Als wir an der Unfallstelle angekommen sind, waren die 2 Insassen bereits geborgen und vom Roten Kreuz versorgt worden. Unsere Aufgabe bestand nun darin, die Unfallstelle abzusichern, ausfließende Betriebsmittel zu binden und das Fahrzeug mittels Seilwinde zu bergen.

 

Einsatzort: B99 – Bereich „Petersbründllift“
Einsatzdatum: 12.06.2012
Einsatzbeginn: 09:32 Uhr
Einsatzende: 10:45 Uhr
Alarmstufe: 1
Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus
Mannschaft: 17

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:

 

_DSC4804z_640x480
DSC_0001_640x480
DSC_0003_640x480
DSC_0020_640x480
DSC_0026_640x480
1/5 
start stop bwd fwd

 

zurück