Get Adobe Flash player

Öleinsatz

und in einen Oberflächenkanal gelangt, der in den angrenzenden Fluss Mur entwässert. Unsererseits wurde als Erstmaßnahme, der Oberflächenkanal und der Kanaleinlass in die Mur abgedichtet. Um das weitere nachrinnen, von verschmutzten Schmelzwasser, in den Kanal zu verhindern, wurde um den Schacht ein Sandwall errichtet. Des Weiteren wurde ein Entsorgungsunternehmen beauftragt, welches das verunreinigte Wasser aus dem Kanal und einem Teil auf dem Betriebsgelände absaugte. Da ein Teil des Hydrauliköls in die Mur gelangte, wurde parallel von der FF Tamsweg die Ölsperre in Mörtelsdorf aufgebaut, wo die Verschmutzung gesammelt und abgesaugt wurde.

 

Einsatzort:Bauhof – Fa. Bogensperger
Einsatzbeginn:15:22 Uhr
Einsatzende:20:00 Uhr
Alarmstufe:1
Einsatzleiter:OBI Bliem Stefan
Mannschaft:21

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:Voraus / Tank / Rüstlösch / Bus
  • LZ Oberweißburg:
  • LZ St. Martin:

 

Oeleinsatz_01
Oeleinsatz_02
Oeleinsatz_03
1/3 
start stop bwd fwd

 

zurück