Get Adobe Flash player

Wohnhausbrand

Einsatzbericht: „Brand Wohnhaus – Personen im Gebäude“ so lautete die Einsatzalarmierung. Aufgrund dieser Meldung wurden von uns bereits bei der Anfahrt zwei Atemschutztrupps für die Menschenrettung ausgerüstet und die Drehleiter Lungau aus Tamsweg über die LAWZ nachalarmiert. Bei unserem Eintreffen waren bereits alle Personen aus dem Gebäude und wurde eine mit Verbrennungen schwerverletzte Person vom Roten Kreuz versorgt. Der erste Atemschutztrupp konnte sich somit auf die Brandbekämpfung im Erdgeschoß konzentrieren und wurden noch zwei Katzen aus dem verrauchten Gebäude gerettet. Durch den Brand und die starke Rauchentwicklung wurde das Gebäude stark in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt und ist noch Gegenstand der Ermittlungen, aber kam es vermutlich bei einem „Ethanol Ofen“ zu einer Verpuffung.

Einsatzort: Sägestraße 542

Einsatzdatum: 29.12.2018

Einsatzbeginn:  16:47 Uhr

Einsatzende:  19:30 Uhr

Alarmstufe: 1

Alarmierung: Sirene / Piepser / SMS

Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus

Mannschaft: 39

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Tank / Rüstlösch / Bus / Pumpenanhänger
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:          
  • FF Tamsweg:           Leiter Lungau / Bus

20181229_173553 (Copy)
20181229_174216 (Copy)
20181229_174230 (Copy)
20181229_174238 (Copy)
DSC_0001 (Copy)
DSC_0004 (Copy)
DSC_0005 (Copy)
1/7 
start stop bwd fwd

Brand elektrische Anlage

Einsatzbericht: Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es bei einer Trafostation zu einem Kabelbrand der 30 KV Zuleitung. Vor Eintreffen der Salzburg AG wurde die Einsatzstelle abgesichert, ein Atemschutztrupp ausgerüstet, der Brandschutz (CO2 Löscher und Hochdruckrohr) sowie die Beleuchtung aufgebaut. Erst nach Freigabe der Salzburg AG (Stromlosschaltung) konnte gesichert in den Traforaum vorgegangen werden. Nach Abschluss der Kontrollarbeiten konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzort: Herbergsgasse 348

Einsatzdatum: 18.12.2018

Einsatzbeginn:  22:04 Uhr

Einsatzende:  23:30 Uhr

Alarmstufe: 1

Alarmierung: Sirene / Piepser / SMS

Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus

Mannschaft: 22

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Tank / Rüstlösch
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:

    DSC_0006 (Copy)
    DSC_0007 (Copy)
    DSC_0008 (Copy)
    DSC_0010 (Copy)
    1/4 
    start stop bwd fwd
     

Verkehrsunfall

Einsatzbericht: Bei der Katschbergkreuzung (B96 / B99) kam es zu einer Kollision zwischen 3 PKW. Dabei wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Unsererseits wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Aufräumarbeiten durchgeführt.

Einsatzort: Kreuzung B96 Murtal Bundestraße / B99 Katschberg Bundesstraße

Einsatzdatum: 14.12.2018

Einsatzbeginn:  11:07 Uhr

Einsatzende:  12:00 Uhr

Alarmstufe: 1

Alarmierung: Piepser / SMS

Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus

Mannschaft: 12

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:         

DSC_0003 (Copy)
DSC_0006 (Copy)
IMG-20181214-WA0011
1/3 
start stop bwd fwd

Fahrzeugbergung

Einsatzbericht: Bei der Fahrt vom Katschberg in Richtung St. Michael kam ein PKW ins Schleudern und überschlug sich. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Mit Fahrzeugwinde und Greifzug wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und gesichert abgestellt.

Einsatzort: B99 Katschberg Bundesstraße (km 74,4)

Einsatzdatum: 09.12.2018

Einsatzbeginn:  22:40 Uhr

Einsatzende:  24:00 Uhr

Alarmstufe: 1

Alarmierung: Piepser / SMS

Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus

Mannschaft: 19

Eingesetzte Fahrzeuge:

-          Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch

-          LZ Oberweißburg:   

-          LZ St. Martin:          


IMG-20181210-WA0001
IMG-20181210-WA0002
IMG-20181210-WA0001
IMG-20181210-WA0002
1/2 
start stop bwd fwd

Einsatzserie - Sammelbericht

Einsatzbericht: Einsatzreiche Stunden für die FF St. Michael. Von 29.10.2018 bis 02.11.2018 musste die FF St. Michael zahlreiche Einsäte abarbeiten und dürfen wir nachstehend einen kurzen Sammelbericht abgeben.

 

  1. Einsatz, 29.10.2018, 13:48 Uhr: Öleinsatz – Binden einer Dieselspur in der Murtalstraße
     
  2. Einsatz, 29.1.02018, 17:32 Uhr: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der B96 in St. Margarethen
     
  3. Einsatz, 29.10.2018, 21:30 – 01:30 Uhr: Kontrollfahrten im Gemeindegebiet aufgrund Hochwasser, Absperrmaßnahmen, Warnung und Unterstützung der betroffenen Bevölkerung
     
  4. Einsatz, 30.10.2018, 02:57 Uhr: Auspumparbeiten bei einem Keller
     
  5. Einsatz, 30.10.2018, 07:00 – 12:00 Uhr: Unterstützung der Auspumparbeiten in der Gemeinde Muhr
     
  6. Einsatz, 30.10.2018, 19:07 Uhr: PKW Brand auf der A10 in Fahrtrichtung Villach (Gemeindegebiet Zederhaus)
     
  7. Einsatz, 02.11.2018, 07:40 Uhr: LKW Unfall auf der B96 in St. Margarethen
     

 

20181029_135955 (Copy)
20181029_140631 (Copy)
20181030_033522 (Copy)
20181030_035150 (Copy)
DSC_0008 (Copy)
DSC_0010 (Copy)
DSC_0012 (Copy)
DSC_0018 (Copy)
DSC_0020 (Copy)
IMG-20181029-WA0001
IMG-20181029-WA0002
IMG-20181029-WA0004
IMG-20181029-WA0006
IMG-20181029-WA0010
IMG-20181030-WA0001
IMG-20181030-WA0009
IMG-20181030-WA0012
IMG-20181030-WA0013
IMG-20181030-WA0018
01/19 
start stop bwd fwd