Get Adobe Flash player

Kaminbrand

Einsatzbericht: Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es bei einer Heizungsanlage zu einem Rückstau von Rauchgasen sowie zu einem Kaminbrand. Mit der zuständigen Rauchfangkehrermeisterin wurden die entsprechenden Kontrollarbeiten mit unserer Wärmebildkamera durchgeführt. Weiters wurde die Heizanlage vor Wiederinbetriebnahme feuerpolizeilich gesperrt. Erst nach der technischen Überprüfung und einwandfreien Zustand darf diese wieder in Betrieb genommen werden.

Einsatzort: Fell 40
Einsatzdatum: 03.12.2017
Einsatzbeginn:  16:47 Uhr
Einsatzende:  18:00 Uhr
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Piepser / SMS
Einsatzleiter: OBI Pfeifenberger Markus
Mannschaft: 45

Eingesetzte Fahrzeuge:

-          Hauptwache:            Voraus / Tank / Rüstlösch

-          LZ Oberweißburg:    Pumpe / Bus

-          LZ St. Martin:          

IMG-20171204-WA0002
IMG-20171204-WA0003
IMG-20171204-WA0002
IMG-20171204-WA0003
1/2 
start stop bwd fwd