Get Adobe Flash player

Verkehrsunfall

Einsatzbericht: Aus bisher noch unbekannter Ursache prallte ein mit Erdgas betriebener PKW, kurz vor dem Katschbergtunnelnordportal (Fahrtrichtung Salzburg), gegen die Tunnelwand und schlitterte nach dem Aufprall ca. 200 Meter dieser entlang, bis das Fahrzeug endgültig zum Stillstand kam. Gemäß dem Sonderalarmplan Katschbergtunnel rückten wir mit unseren Kärntner Kameraden aus Rennweg zur Unfallstelle aus. Die beiden Insassen konnten sich selbst befreien und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Seitens der Feuerwehr wurde der Brandschutz aufgebaut, die auslaufenden Betriebsmittel gebunden und die Erdgastanks kontrolliert. Nach den Aufräumungsarbeiten konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzort: A10 Tauernautobahn (Katschbergtunnel)
Einsatzdatum: 29.06.2017
Einsatzbeginn:  04:52 Uhr
Einsatzende:  06:15 Uhr
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Sirene / Piepser / SMS
Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus
Mannschaft: 22

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:         

DSC_0001 (Copy)
DSC_0002 (Copy)
DSC_0008 (Copy)
1/3 
start stop bwd fwd