Get Adobe Flash player

Verkehrsunfall

Einsatzbericht: Ein LKW, beladen mit Pufferspeicher, kam beim Bergabfahren vom Katschberg in Richtung St. Michael von der Straße ab, rammte die Leitschiene und stürzte danach seitlich in den Straßengraben. Der Lenker wurde zum Glück nur leicht verletzt. Unsererseits wurde die Einsatzstelle abgesichert, der austretende Diesel gebunden bzw. umgepumpt und die Ladung vom LKW geborgen. Weiters wurde das angeforderte Bergungsunternehmen bei den Arbeiten unterstützt. Nach den Aufräumungsarbeiten konnte der Einsatz beendet werden.

Noch während des laufenden Einsatzes wurden wir per Funk von der LAWZ Salzburg zu einer Personenbergung bei einem Aufzug alarmiert (Marktstraße 85). Hier konnte eine Person unverletzt gerettet werden.

Einsatzort: B99 Katschberg Bundesstraße, km 76,0 – 76,2
Einsatzdatum: 13.02.2017
Einsatzbeginn: 13:00 Uhr
Einsatzende:  20:30 Uhr
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Piepser / SMS
Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus
Mannschaft: 15

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch / Bus
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:         
DSC_0243 (Copy)
DSC_0244 (Copy)
DSC_0247 (Copy)
DSC_0248 (Copy)
DSC_0249 (Copy)
DSC_0250 (Copy)
DSC_0251 (Copy)
DSC_0254 (Copy)
DSC_0256 (Copy)
DSC_0258 (Copy)
01/10 
start stop bwd fwd