Get Adobe Flash player

Verkehrsunfall

Einsatzbericht: „Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall“ lautete die Einsatzmeldung. An der Einsatzstelle konnte eine leichte Rauch- und Dampfentwicklung festgestellt werden und wurden die beiden PKW´s mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Dabei konnte kein Brand festgestellt werden. Parallel dazu wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz und eine Beleuchtung aufgebaut und der Verkehr geregelt. Nach den Aufräumarbeiten konnte der Einsatz beendet werden. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt.

 

Einsatzort: Kreuzung B99 / B96 (Hofer)
Einsatzdatum: 25.03.2016
Einsatzbeginn:  19:22 Uhr
Einsatzende:  20:30 Uhr
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Sirene / Piepser / SMS
Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus
Mannschaft: 35

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch / Tank
  • LZ Oberweißburg:   
  • LZ St. Martin:         

DSC_0119 (Copy)
1/1 
start stop bwd fwd