Get Adobe Flash player

Fahrzeugbergung

Einsatzbericht: Bei Forstarbeiten rutschte ein Traktor über den Forstweg und stürzte ca. 60-70 Meter die steile Böschung hinunter und kam auf der Seite zum Liegen. Um den Traktor mit der Fahrzeugwinde vom RLF bergen zu können, mussten sämtliche Seilverlängerungen eingebaut werden. Nach dem Aufrichten konnte dann der Traktor, Stück für Stück, in Richtung Forstweg gezogen werden. Parallel dazu wurde der Traktor immer mit dem Greifzug zusätzlich gesichert. Es wurden keine Personen verletzt.

 

Einsatzort: 5582 St. Michael – „Ahornwald“ (Oberweißburg)
Einsatzdatum: 12.09.2015
Einsatzbeginn:  10:55 Uhr
Einsatzende:  16:30 Uhr
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Piepser / SMS
Einsatzleiter: HBI Pfeifenberger Markus
Mannschaft: 26

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hauptwache:            Voraus / Rüstlösch
  • LZ Oberweißburg:    Pumpe / Bus
  • LZ St. Martin:         

DSC_0001 (Copy)
DSC_0002 (Copy)
DSC_0008 (Copy)
DSC_0011 (Copy)
DSC_0012 (Copy)
DSC_0013 (Copy)
DSC_0033 (Copy)
DSC_0034 (Copy)
DSC_0051 (Copy)
DSC_0062 (Copy)
IMG-20150912-WA0004 (Copy)
01/11 
start stop bwd fwd